Debian-Pakete mit Status rc entfernen

Werden Pakete mit apt-get remove PAKETNAME entfernt, bleiben die Konfigurationsdateien des Pakets im Dateisystem über. Wir können das verhindern, indem wir apt-get remove --purge PAKETNAME ausführen.

Nicht komplett gelöschte Pakete werden beim Auflisten durch ein rc Makiert angezeigt:

root@myserver:~# dpkg -l
rc  linux-image-4.9.0-6-amd6 4.9.101-2.1       amd64             Linux 4.9 for 64-bit PCs
rc  linux-image-4.9.0-7-amd6 4.9.124-1+deb9u3  amd64             Linux 4.9 for 64-bit PCs
ii  linux-image-4.9.0-8-amd64       4.9.144-3.1                    amd64        Linux 4.9 for 64-bit PCs
ii  linux-image-4.9.0-9-amd64       4.9.168-1+deb9u3               amd64        Linux 4.9 for 64-bit PCs
ii  linux-image-amd64               4.9+80+deb9u7                  amd64        Linux for 64-bit PCs (meta-package)
root@myserver:~#

Das rc bedeutet, die Pakete sind entfernt (removed) jedoch sind die Konfigurationsdateien (configuration files) noch im System vorhanden.

Wir Ermitteln alle Pakete mit Status rc:

root@myserver:~# dpkg -l | grep ^rc | awk '{print $2}'
linux-image-4.9.0-6-amd64
linux-image-4.9.0-7-amd64
root@myserver:~# 

Jetzt simulieren wir die Löschung der ermittelten Pakete:

root@myserver:~# dpkg --purge --simulate $(dpkg -l | grep ^rc | awk '{print $2}')
linux-image-4.9.0-6-amd64 würde entfernt oder vollständig gelöscht werden ...
linux-image-4.9.0-7-amd64 würde entfernt oder vollständig gelöscht werden ...
root@myserver:~# 

Nach Kontrolle löschen wir die Pakete wie folgt:

root@myserver:~# dpkg --purge $(dpkg -l | grep ^rc | awk '{print $2}')
(Lese Datenbank ... 41751 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Löschen der Konfigurationsdateien von linux-image-4.9.0-6-amd64 ...
Löschen der Konfigurationsdateien von linux-image-4.9.0-7-amd64 ...
root@myserver:~# 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>